Bodhi [buddhistisch]

Mahayana-Fest zur Feier des spirituellen Erwachens des Buddha unter dem Baum der Erleuchtung.

Prinz Siddharta Gautama verließ Frau und Kind, verzichtete auf sein Vermögen und gab alles her, um "Erkenntnis" zu erlangen. Am 8. Dezember 525 vor Chr. wurde er unter einem Feigenbaum zum "Erwachten".

Heute gedenken Anhänger des Mahayana-Buddhismus dieses Ereignisses.

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.